Einfacher und kalorienarmer Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing (mit Ei, Paprika und Gewürzgurken)

Dieser klassische Nudelsalat mit Mayo darf auf keinem Grillfest fehlen und schmeckt durch das leichte Dressing aus Mayonnaise und Joghurt erfrischend und cremig. 
Kalorienarmes Rezept für richtig guten und leckeren Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei, Paprika und Gurke. - kaloriengeniessen.de #nudelsalat #mayo #joghurt #rezept #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Seit den 1950er Jahren ist Nudelsalat der heimliche Star auf jeder Party – also schon seit über 70 Jahren. Und man könnte nun nicht sagen, dass er irgendwann aus der Mode kommt. Ganz im Gegenteil: Es gibt so viele Variationen und kulinarische Einflüsse, dass er immer mit der Zeit geht.

Der Nudelsalat mit Mayo ist wohl ein “typisch deutscher Nudelsalat” seit es haltbare Mayonnaise aus der Tube gibt. Den Klassiker habe ich mit einem Mayo-Joghurt-Dressing verschlankt – die Geheimzutat für den besonderen leckeren Geschmack ist das Gurkenwasser von den Gewürzgurken. Los gehts!

Was gehört in den klassischen Nudelsalat?

Ich glaube, dass es den einzig wahren klassischen Nudelsalat überhaupt nicht gibt. Wenn man nach dem Ursprung in den 50er Jahren geht, dann müssten die Begleitzutaten vor allem Dosengemüse sein (Erbsen, Mais). Und Fleischwurst. Hauptsache nichts frisches. 😀

Ich habe mich bei meinem kalorienarmen Mayo-Nudelsalat für Paprika, Gewürzgurken und Ei entschieden. So bleibt der Nudelsalat recht minimalistisch und auch nach 2 Tagen im Kühlschrank noch knackig. Und Gewürzgurken brauchen wir ja sowieso für das Dressing.

Fühle dich aber frei, die Zutaten auszutauschen und abzuwandeln. Ich finde die Kombination mit Hähnchenfleisch und Mandarinen (und/oder Ananas) zum Beispiel auch ganz spannend.

Kalorienarmes Rezept für richtig guten und leckeren Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei, Paprika und Gurke. - kaloriengeniessen.de #nudelsalat #mayo #joghurt #rezept #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Das Dressing ist ziemlich flüssig!

Keine Sorge, dass die Menge an Dressing ziemlich viel und ziemlich flüssig wird. Das muss so sein!

Wenn der Nudelsalat im Kühlschrank durchzieht, verbindet sich alles ganz wunderbar zu einem cremigen Nudelsalat.

Kalorienarmes Rezept für richtig guten und leckeren Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei, Paprika und Gurke. - kaloriengeniessen.de #nudelsalat #mayo #joghurt #rezept #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Kalorienarmes Rezept für richtig guten und leckeren Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei, Paprika und Gurke. - kaloriengeniessen.de #nudelsalat #mayo #joghurt #rezept #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Zum Nudelsalat mache ich super gerne Frikadellen – hier findest du das Rezept für die saftigen und lockeren Mini-Frikadellen mit Haferflocken >>

Kalorienarmes Rezept für richtig guten und leckeren Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei, Paprika und Gurke. - kaloriengeniessen.de #nudelsalat #mayo #joghurt #rezept #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Kalorienarmes Rezept für richtig guten und leckeren Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei, Paprika und Gurke. - kaloriengeniessen.de #nudelsalat #mayo #joghurt #rezept #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen
Rezept drucken

Klicke auf die Sterne, um das Rezept zu bewerten.

4,8 von 59 Bewertungen

Einfacher und kalorienarmer Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing (mit Ei, Paprika und Gewürzgurken)

Darf auf keinem Grillfest fehlen und schmeckt durch das leichte Dressing aus Mayonnaise und Joghurt erfrischend und cremig.
Nährwerte pro Portion: 340 kcal – 41 g Kohlenhydrate – 12 g Eiweiss – 13 g Fett
Portionen: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten

  • 200 g Nudeln (z.B. Fusilli, Girandole)
  • 100 g rote Paprika
  • 100 g Gewürzgurken
  • 100 ml Gurkenwasser von den Gewürzgurken
  • 2 hartgekochte Eier
  • 120 g Joghurt pur (3,8 % Fett)
  • 40 g Mayonnaise
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

  • Die Nudeln nach Anleitung bissfest kochen, dann abschütten und etwas auskühlen lassen.
    200 g Nudeln
  • In der Zwischenzeit die Paprika und Gewürzgurken klein schneiden. Die hartgekochten Eier nach Geschmack vierteln oder in Scheiben oder gröbere Würfel schneiden (nicht zu klein, damit sie nicht komplett zerkrümeln).
    100 g rote Paprika, 100 g Gewürzgurken, 2 hartgekochte Eier
  • Aus Joghurt, Mayonnaise, Dijon-Senf und Gurkenwasser ein Dressing rühren (es ist sehr flüssig) und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
    100 ml Gurkenwasser von den Gewürzgurken, 120 g Joghurt pur, 40 g Mayonnaise, 1 TL Dijon-Senf, Salz und Pfeffer, 1 Prise Zucker
  • Die Nudeln und das Gemüse mit dem Dressing verrühren und die Eierstücke vorsichtig unterheben.
    Den Nudelsalat abgedeckt im Kühlschrank für mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. In dieser Zeit verbindet sich das Dressing mit den Nudeln und gibt dem Salat eine geschmeidige Konsistenz.

Anmerkungen

Hält sich abgedeckt im Kühlschrank ca. 2-3 Tage.
Mein Tipp: Bring Struktur in deine Ernährung!Mit dem digitalen Ernährungstagebuch kannst du deine Ernährungsgewohnheiten ganz einfach analysieren und optimieren. Hier findest du alle Infos >>

Nährwerte pro Portion

Portionsgröße ca.: 250 gKalorien: 340 kcalKohlenhydrate: 41 gProtein: 12 gFett: 13 g

Klicke auf die Sterne, um das Rezept zu bewerten:

4,8 von 59 Bewertungen
Noch mehr leckere und kalorienarme Nudelsalate:

Einfaches und super schnelles Rezept für kalorienarmen Nudelsalat mit gebratenem grünen Spargel, Tomaten und Feta. Das mediterrane Balsamico-Dressing für den Spargel Salat schmeckt super lecker. Kalorienarm und gesund Kochen. Leckere Rezepte zum Abnehmen. kaloriengeniessen.de #nudelsalat #salat #grünerspargel #spargel #balsamico #mittagessen #mealprep #feta #oliven #schnellundeinfach #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Grüner Spargel Nudelsalat mit Tomaten, Feta und Balsamico-Dressing: Sättigt gut und falls die Spargelzeit schon vorbei ist, passen auch grüne Bohnen. 🙂

Leichter kalorienarmer Nudelsalat italienischer mit Pesto, Rucola und Mozzarella (vegetarisch und perfekt zum Grillen). Toller Sommersalat ohne Mayonnaise. Lässt sich mit Oliven, getrockneten Tomaten, frischen Tomaten, Rucola, Babyspinat, Mozzarella, Feta und Pinienkernen nach Geschmack abwandeln. Rucola erst kurz vor dem Essen dazugeben, damit er knackig bleibt. Fettarm und gesund. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #salat #nudelsalat #italienisch #pesto #machtsatt #mittagessen #rucola #mozzarella # fusilli #Grillen #kalorienarm #gesund #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Leichter italienischer Nudelsalat mit Pesto, Rucola und Mozzarella: Mag ich auch super gerne als kaltes Mittagessen im Sommer und ist durch das rote Pesto schön würzig.

 


* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate- bzw. Werbe-Links: Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Mehr Erfahren: Datenschutz

10 Kommentare zu „Einfacher und kalorienarmer Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing (mit Ei, Paprika und Gewürzgurken)“

  1. 5 Sterne
    vielen Dank für das Rezept! genau so eines habe ich gesucht. ein leckerer Nudelsalat für die ganze Familie, den man auch gerne 2 Tage genießen kann und nicht deswegen ins Fitnessstudio einziehen muss. ganz toller Geschmack einfach stimmig und Zutaten, die es in jeden Supermarkt gibt.
    ich habe den Salat mit Magerjoghurt zubereitet, weil ich den einmal Zuhause hatte und statt Majo da Fleischsalat weil der ebenfalls Zuhause war, den Rest unverändert gelassen. Mann zufrieden, 3 Kinder zufrieden, Mutti begeistert .

  2. 5 Sterne
    Hallo Cathrin,
    dieser Nudelsalat ist in jeglicher Hinsicht Top. Selbst mein Mann war begeistert. Danke für dies tolle Rezept.
    Liebe Grüße
    Viola

  3. Hallo,
    welche Mayonnaise nimmst du für den Salat? Es sollte ja schon eine gute Mayo sein, nehme ich mal an, mit 80% Fett. Mit 200 g Nudeln sind bestimmt die ungekochten gemeint…?
    Danke für die Antwort im Voraus 😊
    Liebe Grüße
    Viola

    1. Hallo Viola,
      ja genau, ich meine die normale Mayonnaise mit 80 % Fett (die von Appel schmeckt besonders intensiv, was sich mit dem Joghurt sehr gut macht). Bei Zutaten ist immer die ungekochte Version gemeint, also auch hier die trockenen Nudeln.
      Lass es dir schmecken 😊
      Cathrin

  4. Pingback: Grüner Spargel Nudelsalat mit Tomaten, Feta und Balsamico-Dressing (schnell gemacht und macht satt!) - Kalorien genießen

  5. Pingback: Leichter italienischer Nudelsalat mit Pesto, Rucola und Mozzarella (vegetarisch und perfekt zum Grillen) - Kalorien genießen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Warenkorb