Türkische Linsenfrikadellen – Mercimek Köftesi (vegan und herzhaft)

Leckere vegane Linsenbällchen, die mit ein bisschen Zitronensaft in ein knackiges Salatblatt eingewickelt gegessen werden. Schmecken herzhaft, sind kalorienarm und auf Buffets äußerst beliebt!


Vegane Linsen-Bällchen türkische Vorspeise Mercimek Köftesi -kalorienarm, fettarm und gesund. Einfach mit Zitronensaft in ein Salatblatt wickeln und essen. Kalorienarmes Essen. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #linsen #vegan #mercimek #köftesi #bulgur #meze #gesund #türkischerezepte #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Mercimek Köftesi sind meine Neuentdeckung in diesem Jahr!
Als der liebe Kollege eine riesige Platte dieser orange-leuchtenden Laibe in das Lehrerzimmer bugsierte und uns zeigte, wie man türkische Linsenfrikadellen isst (dazu gleich mehr), war ich sofort begeistert. Alle waren begeistert: So würzig! So frisch! So sättigend! Und vegan sind sie auch noch! Und so bequatschte ich den Kollegen so lange, bis er mir erklärte, wie es geht.

Und es war so einfach!
Türkische Küche, warum versteckst du dich so? Du bist viel mehr als nur Döner und kannst so gesund sein!

Mercimek Köftesi gehören zur Kategorie der Vorspeisen, auch Meze genannt. Meze gibt es in kalt (wie dieses Rezept hier oder auch Hummus, das wahrscheinlich jeder kennt) und in warm (z.B. gefüllte und überbackene Champignons mit Käse, gebackene Garnelen oder die bekannteren Sigara-böregi-Stangen mit Feta) und werden üblicherweise zu Getränken oder als Vorspeise gereicht. Als Ersatz für eine Hauptspeise funktionieren Meze auch super!

WERBUNG




Tipps und gute Ideen für die leckeren veganen Linsenbällchen:

Fehlende Zutat ersetzen: Im Notfall kannst du den Bulgur (Köftelik Bulgur – Kisirlik*),  durch Couscous ersetzen (könnte matschig werden, ein bisschen mit der Menge experimentieren); Paprikamark (Aci Biber Salcasi*kannst du durch Harissa* (aus der Tube, bekommt man mittlerweile auch im Supermarkt) ersetzen – hier mit der Schärfe aufpassen und erstmal mit der halben Menge abschmecken.
Das kann nicht ersetzt werden: Auf keinen Fall kannst du Kreuzkümmel* mit normalen Kümmel ersetzen – die beiden sind völlig verschiedene Gewürze und haben nichts miteinander zu tun (außer der botanischen Verwandtschaft).

Vegane Linsen-Bällchen türkische Vorspeise Mercimek Köftesi -kalorienarm, fettarm und gesund. Einfach mit Zitronensaft in ein Salatblatt wickeln und essen. Kalorienarmes Essen. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #linsen #vegan #mercimek #köftesi #bulgur #meze #gesund #türkischerezepte #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Zeit einplanen: Damit sich aus der Masse leicht kleine Laibchen formen lassen, muss die Masse gut abgekühlt sein. Im Kühlschrank wird die Masse fester und die Formbarkeit erleichtert.

Haltbarkeit: Die Linsenbällchen sind abgedeckt gute 2 Tage im Kühlschrank haltbar. Sie sollen sogar zum Einfrieren geeignet sein, aber das habe ich nicht ausprobiert.

Masse ist zu feucht/matschig: Noch 1-2 EL trockenen Bulgur hinzugeben, umrühren und kurz warten. Der Bulgur saugt die restliche Flüssigkeit auf.

Vegane Linsen-Bällchen türkische Vorspeise Mercimek Köftesi -kalorienarm, fettarm und gesund. Einfach mit Zitronensaft in ein Salatblatt wickeln und essen. Kalorienarmes Essen. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #linsen #vegan #mercimek #köftesi #bulgur #meze #gesund #türkischerezepte #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Wie isst man Mercimek Köftesi? Du nimmst dir ein großes Salatblatt (ich mag am liebsten Eisbergsalat, weil der so knackig saftig ist), legst ein Linsenbällchen hinein und beträufelst das ganze mit etwas Zitronensaft oder Granatapfelsirup. Dann alles fein einrollen und abbeißen. Man braucht kein Besteck und die Hände bleiben sauber – super praktisch!

Lust auf was Warmes: Die kleinen Linsenfrikadellen lassen sich auch anbraten. Dafür etwas platter drücken, damit man Röstaromen an die Bulette kriegt.

Beilagen zu Mercimek Köftesi: Gut dazu passt ein Salat, ein heißer und süßer schwarzer Tee oder Cacik (eine Art Knoblauchjoghurt mit Gurke zum Dippen). Die Linsenbällchen machen sich aber auch solo auf dem Buffet gut!

WERBUNG



Noch mehr leckere Kleinigkeiten – probier doch mal…

Vegane Linsen-Bällchen türkische Vorspeise Mercimek Köftesi -kalorienarm, fettarm und gesund. Einfach mit Zitronensaft in ein Salatblatt wickeln und essen. Kalorienarmes Essen. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #linsen #vegan #mercimek #köftesi #bulgur #meze #gesund #türkischerezepte #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Viel Spaß beim Nachkochen und komm gerne hierhin zurück, um mir einen Kommentar dazulassen.

Ich freue mich auch total über deine Fotos bei Instagram – einfach mit #kaloriengeniessen markieren!

Türkische Linsenfrikadellen - Mercimek Köftesi (vegan und herzhaft)

Leckere vegane Linsenbällchen, die mit ein bisschen Zitronensaft in ein knackiges Salatblatt eingehüllt gegessen werden. Schmecken herzhaft und sind auf Buffets äußerst beliebt!
Nährwerte pro Portion: 40 kcal – 5 g Kohlenhydrate – 2 g Eiweiss – 1 g Fett
Portionen: 20 Stück
Kalorien pro Portion: 40kcal

Zutaten

  • 100 g rote Linsen
  • 60 g feiner Bulgur Köftelik Bulgur (Kisirlik)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Rapsöl zum Anbraten
  • 1 TL scharfes Paprikamark Aci Biber Salcasi
  • 1 TL Tomatenmark
  • 6 Stängel Petersilie
  • 2 Stängel frische Minze
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • 1 TL Kreuzkümmel nicht verwechseln mit normalen Kümmel!
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Granatapfelsirup
  • Salz + Pfeffer
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Kopf Eisbergsalat

WERBUNG

Zubereitung

  • Die Linsen in einer Schüssel mit kaltem Wasser waschen, bis das Wasser fast klar ist. Dabei Fremdkörper (z.B. kleine Steinchen, Hülsen, etc.) aussortieren.
  • Die gewaschenen Linsen mit 250 ml kaltem Wasser in einem Topf aufsetzen und ohne Zugabe von Salz aufkochen.
    Sobald es kocht, die Hitze runterschalten, Deckel drauflegen und für 15 Minuten ziehen lassen.
  • Nach 15 Minuten den Herd ausschalten, den Bulgur hinzufügen und umrühren. Wieder den Deckel drauflegen und nochmal für 15 Minuten ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln sehr fein schneiden und den Knoblauch pressen.
    Beides in einer Pfanne mit 1 EL Rapsöl andünsten.
  • Sobald die Zwiebel glasig geworden ist, die Gewürze (Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Kreizkümmel), das Paprikamark und Tomatenmark hinzugeben und kurz dünsten. Danach abkühlen lassen.
  • Die Petersilie und Minze fein hacken und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
  • Die Kräuter + Frühlingszwiebel, gedünstete Gewürzmischung und jeweils 1 EL Olivenöl und Granatapfelsirup zur Linsen-Bulgur-Masse geben und im Topf mit einem Löffel gut vermengen.
    Abschmecken (eventuell mit Gewürzen und Paprikamark nachwürzen) und dann die Masse abkühlen lassen (wird dann besser formbar).
    Vegane Linsen-Bällchen türkische Vorspeise Mercimek Köftesi -kalorienarm, fettarm und gesund. Einfach mit Zitronensaft in ein Salatblatt wickeln und essen. Kalorienarmes Essen. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #linsen #vegan #mercimek #köftesi #bulgur #meze #gesund #türkischerezepte #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen
  • Mit einem Esslöffel kleine Portionen abstechen und mit den Händen zu länglichen kleinen Frikadellen formen und auf einem Teller anrichten.
    Mit Zitronenspalten und gewaschenen Eisbergsalat-Blättern servieren.

Ganz neu auf dem Blog:

So werden Ofenpommes, Ofenkartoffeln und Wedges auch ohne Öl im Backofen super knusprig! Mit Natron werden die Pommes außen kross und innen cremig weich. Selbstgemacht Pommes im Backofen machen! Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #pommes #frites #wedges #schnellundeinfach #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen #knusprig #backofen #kalorienarm
3 gesunde und kalorienarme Burger Saucen und Dips zum Grillen, für Raclette und Fondue. Würzig-süßes Gurkenrelish, scharfe Texicana Tomaten-Chili-Sauce und Tzatziki Tsatsiki Zaziki wie vom Griechen einfach selber machen. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #saucen #dip #grillen #schnellundeinfach #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen #grillsaucen

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate- bzw. Werbe-Links: Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Mehr Erfahren: Datenschutz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung