Einfacher und kalorienarmer Kartoffelsalat mit Mayonnaise-Joghurt-Dressing (mit Ei und Gewürzgurken)

Ob klassisch zu Weihnachten oder im Sommer: Der cremige Kartoffelsalat mit Gewürzgurken kommt immer gut an und liegt mit dem leichten Dressing aus Mayonnaise und Joghurt nicht zu schwer im Magen.
Kalorienarmes Rezept für einfachen und leckeren Kartoffelsalat mit leichtem Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei und Gurke. - kaloriengeniessen.de #kartoffelsalat #mayo #joghurt #rezept #lecker #weihnachten #sommer #grillen #heiligabend #buffet #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Bei der Vorliebe für Kartoffelsalat mit oder ohne Mayo gibt es eine regionale Besonderheit: Die Menschen im Norden Deutschlands lieben Mayo im Kartoffelsalat – die Menschen im Süden Deutschlands (ganz besonders in Baden Württemberg) bevorzugen Brühe.

Quelle: Google Trends

Endlich kann ich beide Lager mit einem kalorienarmen Kartoffelsalat beglücken. 😊 Los gehts!

Welche Kartoffeln braucht man für Kartoffelsalat?

Damit der Salat kein Kartoffelmatsch wird, brauchst du festkochende oder mindestens vorwiegend festkochende Sorten. Achte beim Einkauf darauf, dass dies auf dem Schild oder der Verpackung steht.

Mehligkochende Kartoffeln zerfallen nach dem Kochen und sind nicht bissfest.

Wie lange ist der Kartoffelsalat mit Mayonnaise haltbar?

Du kannst den Kartoffelsalat schon einen Tag vorher zubereiten, dann ist er gut durchgezogen. Länger als 2 Tage würde ich ihn jedoch nicht aufheben – nicht nur aus hygienischen Gründen, sondern auch, weil sich die Sauce wieder von der Kartoffel trennt und dann als Pfütze auf dem Teller liegt (es sind ja keine Stabilisatoren wie in einem gekauften Salat drin).

Hilfe: Der Kartoffelsalat ist zu dünn oder wässrig?

Der wichtigste Hinweis, damit die Sauce schön schlotzig an den Kartoffeln hängt: Die heiße Brühe unbedingt an die warmen Kartoffeln geben. Dann verbindet sie sich mit der Stärke an der Oberfläche der Kartoffel und bleibt an ihr haften. Wenn die Zutaten schon zu kalt sind, liegen die Kartoffeln nur in der Suppe rum.

Falls dir das passiert, lässt sich der Salat aber noch retten: Kartoffeln mit der Brühe in einen Topf umschütten und auf den Herd stellen. Erhitzen und dabei rühren. Dadurch erwärmt sich alles wieder und die Brühe kann sich mit der Kartoffelstärke verbinden.

Kalorienarmes Rezept für einfachen und leckeren Kartoffelsalat mit leichtem Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei und Gurke. - kaloriengeniessen.de #kartoffelsalat #mayo #joghurt #rezept #lecker #weihnachten #sommer #grillen #heiligabend #buffet #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen
Wichtig: Die heiße Brühe mit den warmen Kartoffeln vermischen.
Kalorienarmes Rezept für einfachen und leckeren Kartoffelsalat mit leichtem Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei und Gurke. - kaloriengeniessen.de #kartoffelsalat #mayo #joghurt #rezept #lecker #weihnachten #sommer #grillen #heiligabend #buffet #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen
Zerbrechliche Zutaten wie hartgekochte Eier ganz zum Schluss vorsichtig unterheben.
Kalorienarmes Rezept für einfachen und leckeren Kartoffelsalat mit leichtem Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei und Gurke. - kaloriengeniessen.de #kartoffelsalat #mayo #joghurt #rezept #lecker #weihnachten #sommer #grillen #heiligabend #buffet #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen
Rezept drucken

Klicke auf die Sterne, um das Rezept zu bewerten:

4,9 von 8 Bewertungen

Einfacher und kalorienarmer Kartoffelsalat mit leichtem Mayo-Joghurt-Dressing

Kalorienarmes Rezept für einfachen und lecker cremigen Kartoffelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei und Gurke - und wenn du magst mit weiteren Zutaten.
Nährwerte pro Portion: 370 kcal – 38 g Kohlenhydrate – 13 g Eiweiss – 17 g Fett
Portionen: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 2 Stunden

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln (festkochend)
  • 3 hartgekochte Eier
  • 150 g Gewürzgurken
  • 1 große Zwiebel
  • Frische Kräuter nach Geschmack: Dill, Schnittlauch, Frühlingszwiebel, glatte Petersilie
  • 100 ml Gemüsebrühe (bei Verwendung von Instantbrühe/Pulver weniger Salz verwenden)
  • 100 ml Gurkenwasser von den Gewürzgurken
  • 1 EL Dijon-Senf
  • Salz und Pfeffer
  • ½ TL Zucker
  • 50 g Mayonnaise
  • 150 g Joghurt pur (3,8 % Fett)

Optionale Zutaten (nach Bedarf, Kalorien bitte extra berechnen):

  • Käsewürfel
  • Fleischwurst
  • Mais

Zubereitung

  • Kartoffeln mit Schale in einem Topf mit leicht gesalzenem kaltem Wasser zum Kochen bringen. Dann ca. 30-40 Minuten kochen.
    800 g Kartoffeln
  • Mit einer Gabel hineinstechen um den Garpunkt zu ermitteln: Wenn sie leicht aus der Kartoffel gleitet, sind diese gar.
  • Die Kartoffeln leicht abkühlen lassen und noch warm mit einem scharfen Messer pellen. Anschließend in Scheiben (ca. 1 cm) schneiden.
  • Die Zwiebel fein würfeln. Einen kleinen Topf mit der Gemüsebrühe und dem Gurkenwasser erhitzen. Sobald die Brühe dampft, die Zwiebeln hineingeben. Mit Dijon-Senf, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
    1 große Zwiebel, 100 ml Gemüsebrühe, 100 ml Gurkenwasser von den Gewürzgurken, 1 EL Dijon-Senf, ½ TL Zucker, Salz und Pfeffer
  • Bei geringer Hitze etwas ziehen lassen (sollte aber nicht kochen).
  • Die heiße Brühe über die Kartoffelscheiben gießen und gut vermengen. Dann den Kartoffelsalat ganz abkühlen lassen.
  • Die Mayonnaise mit Joghurt verrühren. Die Gewürzgurken klein würfeln. Kräuter nach Geschmack klein hacken. Die hartgekochten Eier nach Geschmack vierteln oder in Scheiben oder gröbere Würfel schneiden (nicht zu klein, damit sie nicht komplett zerkrümeln). Alles zu den abgekühlten Kartoffeln geben und unterheben.
    150 g Gewürzgurken, Frische Kräuter nach Geschmack: Dill, Schnittlauch, Frühlingszwiebel, glatte Petersilie, 50 g Mayonnaise, 150 g Joghurt pur, 3 hartgekochte Eier
  • Abgedeckt für ca. 1 Stunde ziehen lassen. Bei Bedarf nochmal nachwürzen.

Anmerkungen

Damit der Kartoffelsalat nicht zu dünn oder zu wässrig wird: Die heiße Brühe unbedingt an die warmen Kartoffeln geben. Dann verbindet sie sich mit der Stärke an der Oberfläche der Kartoffel und bleibt an ihr haften. Wenn die Zutaten schon zu kalt sind, liegen die Kartoffeln nur in der Suppe rum.
Falls dir das passiert, lässt sich der Salat aber noch retten: Kartoffeln mit der Brühe in einen Topf umschütten und auf den Herd stellen. Erhitzen und dabei rühren. Dadurch erwärmt sich alles wieder und die Brühe kann sich mit der Kartoffelstärke verbinden.
Mein Tipp: Bring Struktur in deine Ernährung!Mit dem digitalen Ernährungstagebuch kannst du deine Ernährungsgewohnheiten ganz einfach analysieren und optimieren. Hier findest du alle Infos >>

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 370 kcalKohlenhydrate: 38 gProtein: 13 gFett: 17 g

Klicke auf die Sterne, um das Rezept zu bewerten:

4,9 von 8 Bewertungen
Lieber doch etwas anderes? Noch mehr kalorienarme und leckere Ideen:

Einfacher schwäbischer Kartoffelsalat kalorienarm mit Brühe (oder Fond) und Speck. Schmeckt am nächsten Tag nochmal besser und ist die beste Beilage zum Schnitzel. Funktioniert am besten mit vorwiegend festkochenden Kartoffeln. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #kartoffelsalat #einfach #schwäbisch #brühe #fond #beilage #gesund #gutbürgerlicheküche #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Kalorienarmer Kartoffelsalat mit Brühe und Speck: Passt gut zum Bockwürstchen, als kaltes Mittagessen, zum Schnitzel, …

Kalorienarmes Rezept für richtig guten und leckeren Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing. Mit Ei, Paprika und Gurke. - kaloriengeniessen.de #nudelsalat #mayo #joghurt #rezept #einfach #kalorienarm #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Klassischer Nudelsalat mit Mayo-Joghurt-Dressing: Darf auf keinem Grillfest fehlen und schmeckt durch das leichte Dressing aus Mayonnaise und Joghurt erfrischend und cremig.

Rezept für gefüllte Ofenkartoffel mit kalorienarmer Sour Cream oder Kräuterquark - mit knuspriger Schale und ohne Alufolie. In der gefüllten Ofenkartoffel ist cremiger Frischkäse, Knoblauch, Butter, Käse und krosser Speck - als Hauptspeise für 460 Kalorien oder als Beilage für 230 Kalorien. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #ofenkartoffel #gefüllt #rezept #hauptgericht #beilage #gesundkochen #gesund #einfach #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Gefüllte Ofenkartoffel mit Sour-Cream-Quark: Cremiger Frischkäse, Knoblauch, Butter, Käse und krosser Speck – als Dip gibt es eine kalorienarme Sour Cream. Überzeugt?

 


* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate- bzw. Werbe-Links: Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Mehr Erfahren: Datenschutz

2 Kommentare zu „Einfacher und kalorienarmer Kartoffelsalat mit Mayonnaise-Joghurt-Dressing (mit Ei und Gewürzgurken)“

  1. 5 Sterne
    Hallo Cathrin
    Ich war immer gegen Kartoffelsalat mit Brühe da uns, aus Erfahrung ( Schwiegermutter ) dieser nicht schmeckt. Nun muss ich gestehen, dass wir von deinem schwer begeistert sind. Ok, er ist nicht nur mit Brühe und genau deshalb habe ich ihn ausprobiert. Ab sofort steht er ganz oben bei mir auf der Liste. Mal wieder ein richtig tolles Rezept von dir.
    LG
    Viola

    1. Hallo Viola, es ist doch wunderbar, dass ihr trotz negativer Erfahrungen einen Neuversuch in Sachen Kartoffelsalat gewagt habt! 😊 Behaltet euch diese Offenheit unbedingt. Und ganz ganz lieben Dank für dein Feedback, ich freue mich immer wie ein Schnitzel. 😀

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Warenkorb