Zitronen-Spaghetti mit Garnelen und Parmesan (frisch, viel Knoblauch und kalorienarm)

Frische Zitrone trifft auf würzigen Parmesan und leicht scharfe Chili. Diese kalorienarmen Spaghetti in Zitronen-Parmesan-Sauce mit Garnelen schmecken nach Sonne und sind in 20 Minuten fertig!

Kalorienarme Spaghetti mit Garnelen in einer frischen und leicht scharfen Zitronen-Parmesan-Sauce. Pasta unter 500 Kalorien. Als Alternative zu Garnelen passt auch Hähnchen sehr gut! Leckeres Pasta-Gericht für den Sommer. Einfach und lecker. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #pasta #einfach #spaghetti #garnelen #shrimps #kalorienarm #gesund #lemonpasta #zitrone #parmesan #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen
Diese frische und knoblauchige Pasta mit Zitrone, Olivenöl und Garnelen schmeckt nach Sommer und eine Prise Chili heizt ordentlich ein! Alles, was wir tun müssen, ist etwas Pasta zu kochen und die Garnelen in einer würzigen Knoblauch-Parmesan-Sauce mit Zitrone zu schwenken.

WERBUNG




Tipps und gute Ideen für Zitronen-Spaghetti:

Nudeln: Da wir hier keine „richtige“ Sauce haben (keine Sorge, die Pasta ist alles andere als trocken), brauchen wir eine Nudelform, die mit der eher wässrigen Sauce gut zurecht kommt. Spaghetti haben eine große Oberfläche und so bleibt immer viel Sauce haften. Tagliatelle sind auch super, denn die haben eine eher raue Oberfläche und hier kommt viel Sauce dran. Natürlich geht auch jede andere Nudelform, aber das als kleiner Hinweis.

Garnelen nur kurz braten. Damit die Garnelen nicht trocken werden, diese nur ganz kurz (ca. 1 Minute) anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Wenn sie später wieder zur Sauce gegeben werden, sind sie noch saftig.

Alternative zu Garnelen: Wer keine Meeresfrüchte mag, kann stattdessen Hähnchenbrustfilet (in mundgerechte Stücke geschnitten) anbraten. Für 2 Portionen reicht ein halbes Hähnchenbrustfilet. Mit Hähnchen ändern sich die Nährwerte der kalorienarmen Spaghetti natürlich etwas, pro Portion: 510 kcal – 61 g Kohlenhydrate – 33 g Eiweiss – 14 g Fett

Kalorienarme Spaghetti mit Garnelen in einer frischen und leicht scharfen Zitronen-Parmesan-Sauce. Pasta unter 500 Kalorien. Als Alternative zu Garnelen passt auch Hähnchen sehr gut! Leckeres Pasta-Gericht für den Sommer. Einfach und lecker. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #pasta #einfach #spaghetti #garnelen #shrimps #kalorienarm #gesund #lemonpasta #zitrone #parmesan #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Zusätzliches Gemüse: Wer mag, gibt noch Kirschtomaten, Zucchini, Brokkoli (passt sowieso unheimlich gut zu Zitrone und Knoblauch), Blattspinat etc. dazu. Auch Rucola (erst am Tisch auf den Teller geben) passt hervorragend zu den kalorienarmen Zitronen-Spaghetti.

Weißwein: Wer das Gericht weniger zitronig mag, kann den Zitronensaft durch einen Schuss trockenen Weißwein ersetzen und etwas abgeriebene Zitronenschale (muss bio sein!) zum Aromatisieren geben. Gibt einen sehr edlen Geschmack!

Statt Parmesan: 1 EL Frischkäse oder Creme Fraîche in die Sauce rühren – schmeckt sahniger und passt gut zur Frische der Zitrone.

Essen Kinder mit? Kein Problem, die Chili kann man weglassen und wer mag, gibt sie separat auf seinen eigenen Teller dazu. Milde Peperoni sind auch sehr lecker und bringen einen pikanten Geschmack mit.

Kalorienarme Spaghetti mit Garnelen in einer frischen und leicht scharfen Zitronen-Parmesan-Sauce. Pasta unter 500 Kalorien. Als Alternative zu Garnelen passt auch Hähnchen sehr gut! Leckeres Pasta-Gericht für den Sommer. Einfach und lecker. Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #pasta #einfach #spaghetti #garnelen #shrimps #kalorienarm #gesund #lemonpasta #zitrone #parmesan #kalorienarmerezepte #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen

Viel Spaß beim Nachkochen der Spaghetti mit Garnelen und komm gerne hierhin zurück, um mir einen Kommentar dazulassen.

Ich freue mich auch total über deine Fotos bei Instagram – einfach mit #kaloriengeniessen markieren!

Noch mehr kalorienarme Pasta-Rezepte – probier doch mal…

WERBUNG



Zitronen-Spaghetti mit Garnelen, Olivenöl und Parmesan

Frische Zitrone trifft auf würzigen Parmesan und leicht scharfe Chili. Diese Spaghetti mit Garnelen schmecken nach Sonne und sind in 20 Minuten fertig!
Nährwerte pro Portion: 480 kcal - 61 g Kohlenhydrate - 27 g Eiweiss - 14 g Fett
Portionen: 2
Kalorien pro Portion: 480kcal

Zutaten

  • 160 g Spaghetti
  • 225 g Garnelen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Bratencreme
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Saft einer Bio-Zitrone
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Chili
  • 1 Prise Zucker
  • 20 g geriebenen Parmesan

WERBUNG

Zubereitung

  • Garnelen ggf. auftauen lassen und abspülen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Zitrone heiß waschen und 3 EL Saft auspressen.
  • Spaghetti in kochendem gesalzenem Wasser al dente kochen (ca. 12 Minuten).
  • Garnelen in Bratencreme anbraten (ca. 1 Minute) und wieder herausnehmen. Herd auf mittlere Hitze herunterschalten.
  • Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und mit 1 EL Olivenöl andünsten. 
  • Mit Brühe und dem Zitronensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Chili und einer Prise Zucker abschmecken und etwas einköcheln lassen. 
  • Eine Kelle Nudelwasser, den Parmesan und die Garnelen zur Sauce geben, umrühren und 2 Minuten köcheln lassen.
  • Nudeln abgießen, mit der Sauce mischen und servieren.

Ganz neu auf dem Blog:

Bruschetta italiana ist DIE Vorspeise und Italien und mit Tomate ein echter Klassiker. Das originale Rezept für Bruschetta ist einfach und schnell selbst gemacht. Als Vorspeise nur 240 Kalorien pro Portion. Bruschetta mit Toastbrot, Ciabatta oder Baguette - immer lecker! Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle und einfache Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #bruschetta #italiana #original #schnellundeinfach #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen #tomate #basilikum #kalorienarm #vegan
So werden Ofenpommes, Ofenkartoffeln und Wedges auch ohne Öl im Backofen super knusprig! Mit Natron werden die Pommes außen kross und innen cremig weich. Selbstgemacht Pommes im Backofen machen! Gesundes und kalorienarmes Kochen. Schnelle Rezepte zum Abnehmen. - kaloriengeniessen.de #pommes #frites #wedges #schnellundeinfach #kaloriengeniessen #rezeptezumabnehmen #knusprig #backofen #kalorienarm

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate- bzw. Werbe-Links: Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung